biologischemedizin.net
 

Empfehlung bei Mastozytose -\ Basiskost bei Nahrungsunverträglichkeiten =========================================

Histaminhaltige Nahrungs- und Genussmittel meiden:

Auberginen, Tomaten, Eier, Käse, Salami usw., Kaffee, Zitrusfrüchte, Erdbeeren, Himbeeren, Bananen, Ananas, Kiwi etc.

Oxalhaltige Nahrungsmittel meiden:

z.B. Tomaten, Spinat, Mangold, Rhabarber, Kakao, keine Schokolade.

Fermentierte Nahrungsmittel meiden:

z.B. Sauerkraut, Brottrunk, Tofu, Sojasoßen, Miso, Kombucha, Honig etc

Tierische Eiweiße meiden:

Fleisch, Fisch, Milcheiweiß meiden

Und sonst …

Hefefrei,\ Alkoholfrei,\ Glutenfrei,\ Nussfrei, auch keine Sonnenblumenkerne, kein Sonnenblumenöl, möglichst keine raffinierte Öle,\ keine scharfen Gewürze Curcuma, Curry, Pfeffer, Senffrei, etc\ Kohlensäurefrei,\ kein Sport, nur leichtes Muskel-Stoffwechsel-Training

Bei Beschwerdebesserung besteht die Möglichkeit, einen Kostaufbau nach den Regel der Rotations-Testung zu beginnen.